*** Werbung ***
Geschenkband Namensbänder

Male ein Rechteck mit drei Strichen – Eignungstests Kreativität

Male ein Rechteck mit drei Strichen, mit dieser Aufgabe lockte mich vor ein paar Tagen mein Sohn. Diese Art von Aufgaben ist für Eignungstests heute gar nicht ungewöhnlich. Nicht nur in der Kreativbranche wird bereits vor der Einstellung Kreativität abgefragt. Um solche Einstellungstests gut zu bestehen kann man sich vorbereiten, in dem man ein paar Übungen durchführt. In der Reihe Berufsstrategie.exakt gibt es neben Büchern zu den wichtigsten Bewerbungsthemen wie schriftliche Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Arbeitszeugnis auch eine ganze Reihe von hilfreichen Büchern über Eignungs-, Einstellungs- und Auswahltest. Die Autoren Hesse/Schrader haben hier einen Fundus kreativer Intelligenztest publiziert, eines davon möchte ich hier vorstellen: Testtraining Kreativität mit dem Untertitel Eignungs- und Einstellungstest sicher bestehen. Auf 139 Seiten werden Übungen zu den Themen Assoziation und Erfindungen, Sprache, Symbole und Bilder und Zahlen angeboten und Tipps zum richtigen Umgang mit Eignungstest und der Wichtigkeit von Kreativität in allen Berufsbereichen. „Am Anfang steht das Problem: ein leeres Blatt, das darauf wartet, beschrieben zu werden, eine neue Aufgabe, die nach einer Lösung verlangt, eine alte Situation, die es zu verändern gilt.“ (Einleitung Wechselspiel von Intuition und Verstand, Testtraining Kreativität, Hesse/Schrader, Eichborn). Übungen zu Farben z.B. sehen so aus, dass eine Farbe vorgegeben wird und man in einem Zeitraum von einer Minute alle Gegenständer, Objekte, Bilder usw. aufschreiben soll, die zu dieser Farbe einfallen. Grün: Frosch, Blatt, Wiese, Wald, Schleim, Palme, Natur, Fussball …

Beim Thema Eigenschaften benennen geht es um kreative Einfälle. Hier werden z.B. Eigenschaften abgefragt, die ein Autoverkäufer haben sollte: ehrlich, zuverlässig, konkret, ehrgeizig …

Es werden Aufgaben gestellt, die die eigentliche Bestimmung von alltäglichen Gegenständen in anderer Verwendung stellen könnten. So z.B. die Büroklammer: was kann man mit einer Büroklammer sonst noch machen, außer klammern?
Zum Thema Erfindungen darf man sinnvolle Gegenständer und zweckfreie Gegenstände erfinden. Sprache ist ein sehr großes Thema, heir werden Buchstabenreihen gebildet, Wörter und Wortteile gefunden, Namen und Titel erfunden, Sätze gebildet und Abkürzungen interpretiert. Beispielsweise soll man sich möglichst viele Variationen für die Abkürzung VG einfallen lassen. Das könnten sein: Viele Grüße, Vehrerte Genossen, Vorsicht Gefahr …  Es sollen Reime und Geschichten komplettiert werden.

Zum Thema Symbole und Bilder darf man den Zeichenstif benutzen. Hier werden neue Zahlen erfunden, Logos kreiert, Figuren gezeichnet und konstruiert. Im letzten Thema wird es mathematisch, hier werden Zahlen kombinert: Telefonnummern erstellen, Zahlenmuster aufstellen oder Gleichungen aufstellen.

Am Ende der Themenbereiche werden Punkte vergeben, wobei es hier nicht um RICHTIG oder FALSCH geht, sondern um die Anzahl der gefundeen Lösungen in einem bestimmten Zeitabschnitt von meist einer Minute. Die Aufgaben sind nicht nur als Übung für bevorstehnde Eignungstest gedacht, sondern helfen auch als Gedankenanstoss bei Kreativitätsblockaden. Andere Sicht- und Denkweisen – auch die eigenen – kennen lernen, nutzen lernen und dadurch eine kreative Umsetzng von Ideen aufbauen können. Außerdem macht es Spaß, sich mal „gehen zu lassen“ und einfach mal etwas verrücktes erfinden, Worte, Bilder und Verwendungen zu gebrauchen, die man als nicht alltäglich ansieht.
Wir spielen z.B. auf längeren Autofahrten immer mit Buchstaben und Wortreihen. Jemand gibt ein Wort vor und der Nächste darf dieses ergänzen. Es geht um zusammengestzte Hauptwörter, die existieren. Z.B. Haushund – Hundeklo – Klodeckel – Deckelfarbe. Manches Mal schon sind hierbei Dinge herausgekommen, die es nicht nur nicht gibt, sondern deren Namen uns zum Lachen brachte und vor allem die Autofahrt verkürzte.
Oder diese Variation: der letze Buchstabe des Wortes gibt den Anfangsbuchstaben des nächsten Wortes vor. HundDammMausStuhllustiggut. Das schult nicht nur Kinder in Sprache und Kreativität, sondern auch uns Erwachsene.

In der Buchreihe Berufsstrategie.exakt gibt es ausserdem noch folgende Bücher:

  • Die 100 wichtigsten Tipps für die Bewerbung
  • Persönlichkeitstest
  • Das perfekte Arbeitszeugnis
  • Die 100 wichtigsten Tipps zum Assessment-Center
  • Die 100 häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Testtraining Allgemeinwissen
  • Das perfekte Vorstellungsgespräch
  • Die 100 wichtigsten Tipps zur Initiativbewerbung
  • Die perfekte schriftliche Bewerbung
  • Testtraining Logik
  • Testtraining Rechnen und Mathematik
  • Testtraining Technisches Verständnis
  • Testtraining Textaufgaben
  • Testtraining neue deutsche Rechtschreibung
  • Gedächtnistraining

Außerdem gibt es einen Downloadbereich mit Informationen, Tipps und Übungen zu den verschiedenen Themen und Büchern.

Eine sinnvolle Anschaffung nicht nur für Kreative oder Bewerber, sondern eine hilfreiche Handreichung zu Ideen- und Lösungsfindung in vielen Bereichen der Arbeitswelt und des täglichen Lebens.

Die Löung der Aufgabe meines Sohnes, ein Rechteck mit drei Strichen zu malen, war übrigens ganz einfach: (siehe Bild)

Rechteck mit drei Strichen

Rechteck mit drei Strichen

Testtraining Kreativität

Hesse/Schrader

Eichborn Verlag

ISBN: 978-3-8218-5933-0
8,95 €


 
 
 

Ein Kommentar zu “Male ein Rechteck mit drei Strichen – Eignungstests Kreativität”

  1. Kann man vorab für den Einstellungstest Aufgaben üben? | RSS Verzeichnis
    1. Februar 2011 um 18:16

    […] http://blog.emotionsandreasons.de/2011/01/31/male-ein-rechteck-mit-drei-strichen-eignungstests-kreat… Male ein Rechteck mit drei Strichen, mit dieser Aufgabe lockte mich vor ein paar Tagen mein Sohn. Diese Art von Aufgaben ist für Eignungstest heute gar nicht ungewöhnlich. Nicht nur in der Kreativbranche wird bereits vor der Einstellung … […]

Kommentar abgeben: