*** Werbung ***
Geschenkband Namensbänder

Neue Flockmotive zum Selbstaufbügeln

Fast wie nebenbei – ich nutzte die Wartezeit nach meiner PR Klausur – sind zwei kleine Flockmotive zum Selbstaufbügeln entstanden. Bei Facebook hatte ich sie direkt vorgestellt. Und auch gleich die Frage, ob das Krodkodil besser mit Zähnen oder ohne Zähne aussehen würde ausgesprochen/geschrieben. Diese kleine Umfrage ergab auf die Schnelle, dass das Flockkrokodil mit Zähnen am besten gefällt. Diese Bügelapplikation ist einfarbig.
Gleich dazu oder eigentlich zuerst habe ich einen kleinen Frosch mit Krone gestaltet. Diese Applikation zum Aufbügeln ist zwei-farbig. Bei zwie-farbigen Motiven ist es genauso einfach, die Textilien zu veredeln, wie bei einfarbigen. Vor allem diesen kleine Froschkönig kann man super schnell aufbügeln, denn die Krone muss gar nicht angepasst oder eingepasst werden. Mal etwas schräg oder näher an den Kopf heran aufgebügelt ist dieses Flockmotiv relativ individuell. Natürlich könnte man die Krone auch weglassen und an anderer stelle einzeln aufbügeln. Wer mag, kann die Krone auch in Gold-Strass – aus glitzernder Flexfolie zum Aufbügeln – erhalten.

 

Aus der Kategorie Weihnachtliches kommen Engelflügelchen. Die sind in unterschiedlichen Baumwollstoffen genäht, mit weicher Füllwatte proper gestopft ;-) und mit 2 Glöckchen und einem schicken Band zum Aufhängen versehen. Die Engelflügelchen gibt es in zwei Größen. Jedes ist ein Unikat, da Stoffmuster und Bändchen varrieren. Zudem sind sie handgemacht, was immer zu leichten Abweichungen führt.

 

Neben den gefüllten Engelsflügeln sind auch schöne Objekte aus Wollfilz entstanden. Diese Flügelchen sind einfach geschnitten und nur mit einer Naht als Verzierung versehen. Passend zur nahenden Weihnachtszeit dürfen sie jetzt schon geordert werden. Sie machen sich gut als Wanddeko oder als Anhänger für die Türklinke. Diese Flügel gibt es nur in hellem Grau. Einzige Variation sind die Ziernähte – da kann man wählen zwischen Schwarz, Rot oder einem kontrastarmen Grauton.

Aus griffigem Wollfilz sind auch die Brustbeutel. Diese sind personalisierbar: mit einfachen Flockbuchstaben den Namen des Kindes aufbügeln oder ein kleines, witziges Flockmotiv dazu – hier ist Vielfalt angesagt.


 
 
 

Kommentar abgeben: