*** Werbung ***
Geschenkband Namensbänder

Schneideplotter – Schriften in Pfade konvertieren

…warum?

 

Wer mit einem Schneideplotter arbeitet, egal ab es sich um den professionellen Einsatz oder um eine rein Hobby-mäßige Verwendung handelt, muss irgendwann sicherlich auch mal Schriften in Pfade umwandeln. Warum ist das notwendig? Hier zeige ich euch, wie einfach und dennoch wichtig es ist, Schriften ordentlich zu konvertieren. Inklusive einer Anleitung für Benutzer des Silhouette Studio.

Die Tatsache, dass Schneideplotter Pfaden entlang schneiden, müsste jedem, der damit arbeitet, klar sein. Wie ein Scherenschnitt werden also nur Konturen so geschnitten, wie von der Software, sprich der erstellten Datei, angegeben. Nimmt man nun Schriften muss man diese explizit in Pfade umwandeln. Auch wenn das Programm selbst Schriften in Vektoren verarbeitet. Warum das so ist, sieht man, wenn man sich die Buchstaben und Worte im Detail ansieht. Der einzelne Buchstabe stellt überhaupt kein Problem dar. Setzt man jedoch z.B. Schreibschriften zu Worten zusammen überlappen die einzelnen Buchstaben. Das muss nicht bei allen Buchstaben der Fall sein.
Im Bild zu sehen sind Schriftzüge in verschiedenen Schriftarten. Neben der Druckschrift – hier stehen die Buchstaben schon recht eng aneinander – bei den Schreibschriften ist es unterschiedlich.

warum man Schriften zum Plotten in Pfade konvertieren muss erklärt aprilliebe

Schriften

Bei der unteren Schriftart ist in der Konturensicht zu erkennen, dass die Buchstaben überlappen. Würde nun der Plotter so schneiden, überlappen sich auch die Schnitte. Würde bedeuten, dass die Wort nicht zusammenhängend sondern vielmehr durchgeschnitten wären.
Somit muss man diese Worte oder auch nur einzelne Buchstaben zu einem Pfad zusammenfügen.

Detailaufnahmen überlappenden Buchstaben

Überlappung bei zusammenhängen Schriften

Sauber sieht es aus, wenn man die Schrift zu einem Pfad vereint ist.

wie man Schriften in Pfade umwandelt

Schriften in Pfade umwandeln

Schriften, die nicht in Pfade konvertiert werden, können so also nicht sauber geschnitten werden. Also immer schön fleissig Schriften in Pfade konvertieren, wenn sie zusammenhängend geschnitten werden sollen.

 

Anleitung für Cameo Silhouette Benutzer

Wie werden Schriften über das Silhouette Studio in Pfade umgewandelt? Hier zeige ich eine gebildete Anleitung. Es ist wirklich ganz einfach und umso wichtiger für einwandfreie Schnitte.

Alles klar! Schriften in Pfade konvertieren im Silhouette Studio

Alles klar! Schriften in Pfade konvertieren im Silhouette Studio

Nachdem man den Schriftzug geschrieben hat, den Schriftzug anklicken und über das Menü über Objekt zum Pfad konvertieren.

Wie man Schriften in Pfade konvertiert im Silhouette Studio

in Pfade konvertieren

Um bei zusammenhängen Schriften einen einheitlichen Pfad zu erhalten muss nun der markierte Schriftzug über Objekt -> Modifizieren -> Verschweißen in einen Pfad umgewandelt werden.

Verschweissen in Silhouette Studio

Verschweissen

Und das Ergebnis ist ganz klar ein schneidefähiger Pfad :)

 

Schrift in Pfade konvertieren und verschweißen im Silhouette Studio

sauber

 

Viel Spaß beim Gestalten und Schneiden :)

 


 
 
 

Kommentar abgeben: